Wiederaufnahme des Unterrichts ab 04.05. und Masken

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

das war ein schönes Wiedersehen am Dienstag!!!!

Viele von euch hatten sich die neuen Lernangebote abgeholt, was uns sehr gefreut hat.

Alle Klassen haben nun ein Buch bekommen. Wir wünschen euch beim Lesen der Bücher viel Spaß und freuen uns, wenn Ihr auf das Buch gut aufpassen könnt!

Liebe Eltern und liebe Betreuungskräfte,

ich bedanke mich bei Ihnen für die Unterstützung i.R. der Abholung neuer Lernangebote. Das Aufeinandertreffen, die schönen und kurzen Gesprächsmöglichkeiten zwischen den Lehrkräften und Ihnen haben uns darin bestätigt, dass wir froh sind zu wissen, dass alle wohlauf sind!!!

Besonders schön war es, so freundliche Rückmeldungen von Ihnen zu bekommen, das tat auch uns gut!

DANK eines großherzigen Spenders können wir bei Wiederaufnahme des Schulbetriebes jeder Schülerin und jedem Schüler eine Mund-Nasenschutzmaske zur Verfügung stellen!!!!

Es handelt sich dabei um kein medizinisches Produkt.

Diese Maske werden Ihre Kinder in der Schule tragen können. Die Verwendung/Handhabung besprechen wir mit Ihren Kindern.

Die Maske ist mit einer Nanobeschichtung ausgestattet, kann 20x gewaschen werden, bis diese Beschichtung so nicht mehr garantiert werden kann. Danach kann sie, wie andere Baumwollmasken auch, weiterhin verwendet und bei 95° gewaschen werden.

Wir stellen uns derzeit vor, dass jedes Kind die Maske nach dem Händewaschen aufzieht bzw. immer nur mit sauberen Händen anzieht und spätestens am Ende des Tages in eine beschriftete Plastiktüte (Gefrierbeutel mit Zipper) legt. Freitags geben wir die Maske mit nach Hause, wo diese:

-bei 40° gewaschen,

-gebügelt und

-am Montag wieder mit zur Schule gebracht werden muss.

In den nächsten Tagen werden hoffentlich konkrete Informationen bzgl. der Wiederaufnahme des Schulbetriebes bekannt werden. Bitte schauen Sie immer wieder auf unserer Homepage nach bzw. ins Mailpostfach.

In der Zwischenzeit bereiten wir die Räumlichkeiten vor, erarbeiten Ergänzungen zum Hygieneplan und planen mögliche organisatorische Unterrichtsabläufe für die Zeit ab 04.05. und freuen uns darüber, dass Frau Flämig bis zu den Sommerferien bei uns an der Schule bleiben kann.

Mit freundlichen Grüßen

K. Ramstorf

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Darstellung zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen